Ordnung des Online-Shops ilustris.pl

Vom Tag

Ordnung des Online-Shops ilustris.pl


 

Online-Shop ilustris.pl, Webseite http://ilustris.pl/, Eigentümer:

Ilustris s.c. Majewska Katarzyna Tylkowski Andrzej

ul. Jana Brzechwy 2C

51-141 Wrocław

NIP-Nr.: 895-166-73-40

REGON-Nr.: 931992015.

E-Mail: sklep@ilustris.pl

Tel.-Durchwahl: 71.793 71 20

Sonstige Kontaktdaten finden Sie auf der Webseite des Online-Shops ilustris.pl unter „Kontakt“: http://ilustris.pl/kontakt,12


 

Definitionen


 

Verlag Ilustris - Verlage, der von der Firma Ilustris s.c. Majewska Katarzyna Tylkowski Andrzej mit Sitz in Wrocław ulica Gajowicka 95 geführt wird. Punkt des direkten Verkaufs (Firmengalerie) befindet sich in Wrocław ul. Odrzańska 8/1a; der Lager von Produkten, wo die Bestellungen der Kunden zusammengestellt werden, befindet sich in ul. Gajowicka 95 in Wrocław. Korrespondenzanschrift: sklep@ilustris.pl;

Online-Shop ilustris.pl - Online-Shop, das von Ilustris S.C. Majewska Katarzyna Tylkowski Andrzej geführt wird, in dem die Waren via Internetseite http://ilustris.pl/ verkauf werden;

Kunde– eine natürliche oder juristische Person bzw. eine Organisationseinheit ohne Rechtspersönlichkeit, der die Vorschriften eine Rechtsfähigkeit gewähren, die Einkäufe im Online-Shop ilustris.pl zu machen;

Waren– die zum Verkauf angebotenen und im Online-Shop ilustris.pl präsentierten Waren;

Bestellung– Erklärung des Kunden, der beabsichtigt, einen Kaufvertrag abzuschließen, in dem insbesondere die Art und die Menge der Ware bestimmt werden;

Warenkorb– ein Werkzeug des Online-Shops ilustris.pl, mit dem ein Kunde eine Bestellung abgibt, die Menge der bestellten Waren, die Anschrift, Lieferungs- und Zahlungsform bestimmt, sowie, sofern es erforderlich ist, die Daten übermittelt, die zur Ausstellung der USt.-Rechnung durch das Online-Shop ilustris.pl benötigt sind;

Personenbezogene Daten – jegliche Informationen bezüglich einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person;

Zivilgesetzbuch- Zivilgesetzbuch vom 23.04.1964, Dz.U. [poln. GBl.] aus 2017, Nr. 16, Pos. 459 mit Änderungen;

Verbraucherschutzgesetz- Verbraucherschutzgesetz vom 30.05.2014 (Dz. U. aus 2017, Pos. 683 mit Änderungen);

Verbraucher– Verbraucher im Sinne von Art. 221 des Zivilgesetzbuches, d.h. eine natürliche Person, welche die Waren im Online-Shop ilustris,pl. erwirbt und mit der Gewerbe- oder Berufstätigkeit dieser Person in keinem unmittelbaren Zusammenhängt steht.


 

Allgemeine Bestimmungen


 

1. Die vorliegende Ordnung bestimmt die Grundsätze über die Nutzung des Online-Shops ilustris.pl, darunter insbesondere die Grundsätze zur Abgabe von Bestellungen für die im Shop angebotenen Waren, Zahlungsform der Kundenforderungen für die bestellten Waren, Lieferungsform der vom Kunden gekauften Waren, Rechte und Pflichten des Kunden sowie die Grundsätze über die Möglichkeit des Vertragsrücktritts wie auch Anmeldung und Prüfung von Reklamationen. Die vorliegende Ordnung bestimmt auch die Grundsätze über die Nutzung des Newsletters sowie des in der Webseite des Online-Shop ilustris.pl befindlichen Kontaktformulars;

2. Die vorliegende Ordnung ist eine Ordnung über die Erbringung der Dienstleistungen auf elektronischem Wege im Sinne von Art. 8 des Gesetzes über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege vom 18.07.2002;

3. Die Nutzung des Online-Shops ilustris.pl ist möglich, sofern das vom Kunden genutzte Teleinformatiksystem folgende technische Anforderungen erfüllt:

  • Zugang zum Internet und zu folgenden Internet-Browsern: Internet Explorer (Version zumindest 11 oder höher), Internet Edge (Version 41 oder höher), Google Chrome (Version zumindest 66.0. oder höher), Mozilla Firefox (Version zumindest 60.0. oder höher), Opera (Version zumindest 53.0. oder höher), Safari (Version 5.1.7.) mit der aktiven Java-Script-Unterstützung;

  • Aktives E-Mail-Konto;

4. Die Verträge werden nach polnischem Recht abgeschlossen;

5. Das Online-Shop ilustris.pl ist in polnischer, englischer und deutscher Sprache zugänglich;

6. Der Kunde ist verpflichtet, das Online-Shop ilustris.pl gemäß dessen Verwendungszweck lediglich für den Eigenverbrauch zu nutzen, und jegliche Handlungen zu unterlassen, welche die ordnungsgemäße Funktionsweise erschweren könnten, insbesondere Übersendung und Übermittlung der von den allgemein geltenden Rechtsvorschriften verbotenen Inhalte, Spam-Mails oder Führung auf der Webseite des Online-Shops ilustris.pl irgendwelche Handels-, Werbe- oder Promotionstätigkeit etc.


 

Informationen zu Produkten


 

1. Informationen über die Waren, die als Sortiment des Online-Shop ilustris.pl angeboten werden, stellen eine Einladung zum Vertragsabschluss im Sinne von Art. 71 des Zivilgesetzbuches dar;

2. Die im Online-Shop ilustris.pl angebotenen Waren sind neu;

3. Die Warenpreise enthalten die Umsatzsteuer und sind in PLN oder EUR ausgedrückt (sofern das Online-Shop ilustris.pl in anderen Sprachversionen besucht wird);

4. Die Warenpreise enthalten keine Lieferungskosten, die von dem durch den Kunden gewählten Lieferort sowie dem Bestellungswert und -größe abhängen. Die Gesamtkosten der Bestellung sind im Warenkorb vor Abgabe der Bestellung durch den Kunden ersichtlich;

5. Der Verlag Ilustris behält sich das Recht vor, die Warenpreise zu ändern sowie die Promotionsmaßnahmen in der Zeit und zu den Bedingungen, die in separaten Entscheidungen bestimmt werden, zu führen. Beim Vertragsabschluss zwischen den Parteien ist der im Online-Shop ilustris.pl angegebene Warenpreis zum Zeitpunkt der Abgabe der Bestellung vom Kunden bindend.

6. Die Warenpreise im Online-Shop ilustris.pl sind nur im Internet-Angebot gültig und gelten weder in den stationären Läden noch in anderen Verkaufspunkten. Die im Online-Shop ilustris.pl angegebenen Preise können mit den Promotionen und Rabatten aus dem stationären Laden des Verlags Ilustris nicht verbunden werden.


 

Bedingungen für die Bestellabwicklung


 

1. Der Kunde kann seine Bestellung für die sich zurzeit im Sortiment des Online-Shop ilustris.pl befindlichen Waren tagsüber, 7 Tage pro Woche abgeben. Der Kunde gibt seine Bestellung ab, indem er die gewählten Produkte in den Warenkorb überträgt, die Lieferungsform der Bestellung wählt, das Konto im Online-Shop ilustris.pl anlegt und anschließend auf sein Konto einloggt bzw. indem er die zur Bestellabwicklung erforderlichen Informationen angibt und seine Bestellung bestätigt. Die Abgabe der Bestellung durch den Kunden gemäß den Bestimmungen dieser Ordnung stellt das an den Verlag Ilustris gerichtete Angebot zum Abschluss des Vertrages über den Verkauf der gewählten Ware dar;

2. Nach Abgabe der Bestellung erhält der Kunde vom Verlag Ilustris per E-Mail eine Bestätigung über die Abgabe der Bestellung mit den Informationen über alle wesentlichen Bedingungen des Warenverkaufsvertrages, die eine Bestätigung für den Abschluss des Verkaufsvertrages darstellt;

3. Der Verkaufsvertrag gilt als abgeschlossen zum Zeitpunkt, in dem der Kunde die Bestätigung über die Abgabe der Bestellung erhält;

4. Die Bestellung zieht eine Zahlungspflicht nach sich - die Abwicklung der Bestellung beginnt nach Erhalt der Bestätigung über die ordnungsgemäß ausgeführte Überweisung der Zahlungsmittel durch die die Zahlung realisierende Institution

5. Der Verlag Ilustris behält sich 3 Werktage für die Abwicklung der Bestellung vor. In der angegeben Zeit ist die Lieferzeit nicht berücksichtigt;

6. Der Verlag Ilustris bietet im Online-Shop ilustris.pl kundenspezifische Waren an, für deren Vorbereitung 14 Werktage vorbehalten sind. Dazu gehören: Ausdrucke auf einem Leinwand ("Canvas"), alle anderen Ausdrucke auf dem Papier, die auf kundenspezifische Bestellungen ausgeführt werden sowie personalisierte Kleber, Magnete und Plaketten. Wird die Bestellung per E-Mail (E-Mail-Adresse: sklep@ilustris.pl) abgegeben, so erhält der Kunde in der Antwort eingehende Informationen über die Bewertung und Realisierungszeit der Bestellung. Der Kaufvertrag wird zum Zeitpunkt der Bestätigung der Bestellung durch den Kunden abgeschlossen.

7. Gibt der Kunde fehlerhafte oder nicht genaue Informationen an, insbesondere nicht korrekte oder nicht genaue Anschrift, bzw. nimmt der Kunde die Ware rechtzeitig aus anderen Gründen nicht entgegen, so trägt der Verlag Ilustris keine Haftung für die Nichtzustellung bzw. die verspätete Lieferung der Ware. Zusätzliche daraus entstehenden Kosten belasten den Kunden;

8. Der vom Online-Shop ilustris.pl organisierte Promotionsverkauf betrifft die beschränkte Warenmenge und dauert eine bestimmte Zeit. Im Zusammenhang damit werden die Waren, die im Promotionsverkauf angeboten werden, nach der Reihenfolge des Bestellungseingangs bis zur Erschöpfung der Bestände oder Beendigung der Promotion verkauft. Die Grundsätze des Promotionsverkaufs werden jeweils auf der Webseite des Online-Shops ilustris.pl angegeben;

9. Eine Bestellung kann auch per E-Mail an den Verlag Ilustris abgegeben werden. In einem solchem Fall findet Abs. 6 entsprechend Anwendung;

10. Ist es nicht möglich, sich mit dem Kunden wirksam in Verbindung zu setzen, so behält sich das Online-Shop nach Ablauf von 10 Tagen ab Abgabe der Bestellung das Recht vor, die Bestellung zu annullieren.


 

Zahlungsformen und Abwicklung von Bestellungen


 

1. Die Online-Zahlungen werden von Ilustris s.c. abgewickelt. Majewska Katarzyna Tylkowski Andrzej;

2. Mögliche Zahlungsformen:

  • Banküberweisung


 

Ilustris s.c. Majewska Katarzyna Tylkowski Andrzej

ul. Brzechwy 2c

51-141 Wrocław

ING Bank Slaski

Bank number: IBAN: PL 53 1050 1575 1000 0023 0191 7916

Swift: SWIFT/BIC: INGBPLPW,


 

  • Dotpay-Zahlung,

  • PayPal-Zahlung,

  • Zahlung per Nachnahme,

  • Bargeldzahlung bei persönlicher Abholung im Büro des Verlages Ilustris (werden die Waren in der Firmengalerie persönlich abgeholt, so ist die Zahlung bei der Abholung nicht möglich).


 

3. Auf Wunsch des Kunden wird eine USt-Rechnung ausgestellt, die der Kunde per E-Mail oder mit der Ware erhält. Der Kunde bevollmächtigt den Verlag Ilustris zur Ausstellung der USt-Rechnung ohne Unterschrift des Kunden (elektronische USt-Rechnung) und zu ihrer Übersendung an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse, es sei denn, der Kunde benachrichtigt den Verlag Ilustris über die Absicht, die USt-Rechnung in Papierform zu erhalten.


 


 

Warenlieferung


 

1. Die Warenlieferung erfolgt auf die vom Kunden während der Abgabe der Bestellung angegebene Anschrift;

2. Die Ware kann auch vom Kunden persönlich im Büro des Verlages Ilustris ulica Gajowicka 95 in Wrocław oder in der Firmengalerie ulica Odrzańska 8/1a in Wrocław in den Arbeitsstunden innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Information über die Bereitschaft zur Abnahme abgeholt werden;

3. Die Warenlieferung erfolgt in der Republik Polen mithilfe folgender Unternehmen:

  • Kurierpost GLS,

  • Firma InPost,

  • Poczta Polska [Polnische Post];

4. Der Verlag Ilustris behält sich das Recht vor, den Dienstleister der Ware zu ändern;

5. Die Versandkosten mithilfe einzelner Frachtführer in der Republik Polen sehen folgendermaßen aus:

  • Kurierpost GLS – 12 PLN,

  • Kurierpost GLS per Nachname – 32 PLN,

  • Packstation InPost – 9,90 PLN,

  • Versand über Poczta Polska – 15 PLN;

6. Die Lieferung der Ware außerhalb der Grenzen der Republik Polen wird mithilfe des Kurierpost GLS oder Poczta Polska durchgeführt. Der Verlag Ilustris behält sich das Recht vor, den Dienstleister der Ware zu ändern;

7. Die Versandkosten mithilfe einzelner Frachtführer außerhalb der Grenzen Republik Polen hängen vom Bestimmungsort der Sendung, den zusätzlichen Auflagen eines bestimmten Landes und dem Gesamtgewicht der ganzen Sendung ab. Die Lieferkosten in ein betreffendes Land sind bei der Abgabe der Bestellung ersichtlich;

8. Die Kuriersendungen werden jeden Tag, montags bis freitags um 14:00 aufgegeben. Im Falle des Kurierdienstes auf dem Gebiet der Republik Polen wird die Sendung innerhalb von 1 bis 3 Werktagen nach der Aufgabe zugestellt;

9. Die Sendungen in der Packstation werden jeden Tag, montags bis freitags um 14:00 Uhr aufgegeben. Sie werden auf dem Gebiet der Republik Polen innerhalb von 2 Werktagen nach der Aufgabe zugestellt;

10. Die Postsendungen werden einmal in der Woche am Mittwoch um 10:00 Uhr aufgegeben. Je nach der Größe werden sie in Form eines Express-Einschreibebriefes oder eines Express-Pakets gesendet. Die Lieferzeit auf dem Gebiet der Republik Polen beträgt von 1 bis 3 Werktagen nach der Aufgabe,

11. Außerhalb der Gebiet der Republik Polen wird die Bestellung auf die vom Kunden angegebene Anschrift zugestellt. Die Lieferzeit hängt vom Bestimmungsort ab - auf Wunsch des Kunden übermittelt der Verlag Ilustris Informationen über die deklarierte Lieferzeit in das bestimmte Land;

12. Die Informationen über die Versandkosten sind während der Abgabe der Bestellung und in der E-Mail mit der Bestätigung der Kundenbestellung ersichtlich. Die Versandkosten werden dem Warenpreis hinzugerechnet und vom Kunden getragen; ihre Höhe hängt von der gewählten Lieferungsform ab;

13. Der Verlag Ilustris behält sich das Recht vor, gewählte Produkte wegen ihrer Größe ausschließlich per Kurierdienst zu schicken;

14. Bei der Entgegennahme der per Kurierdienst übersandten Warensendung hat der Kunde sie gemäß den Vorschriften des Zivilgesetzbuches zu überprüfen. Bei der Beschädigung der Sendung empfehlt der Verlag Ilustris, einen Schadensprotokoll in Anwesenheit des Kuriers zu erstellen und den Verlag Ilustris darüber unverzüglich, nicht später als innerhalb von 3 Tagen zu benachrichtigen. Wird das Schadensprotokoll nicht erstellt, so verliert der Kunde dadurch nicht das Recht, Beschädigungen der Sendung zu reklamieren, die während der Lieferung entstanden. Der fehlende Schadensprotokoll kann aber dem Kunden erschweren, eventuelle Ansprüche gegenüber dem Verlang Ilustris geltend zu machen und die für die Sendungsbeschädigungen haftenden Person zu ermitteln. Die Reklamationen im Bereich der Beschädigungen während der Lieferungen, die von den Kunden abgegeben werden, die keine Verbraucher im Sinne des Zivilgesetzbuches sind, ohne den beigefügten Schadensprotokoll werden nicht geprüft.


 

Bedingungen des Vertragsrücktritts


 

1. Gemäß Art. 27 des Verbraucherschutzgesetzes vom 30.05.2014 (Dz.U. vom 24.06.2014, Pos. 827) kann der Kunde, der ein Verbraucher ist, und einen Fernvertrag abgeschlossen hat, innerhalb von 14 Tagen von diesem Vertrag zurückzutreten, ohne Gründe dafür angeben zu müssen. Zu diesem Zweck kann er ein Formular über den Vertragsrücktritt anwenden, das die Anlage Nr. 1 zur Ordnung des Online-Shops ilustris.pl darstellt. Der Kunde ist verpflichtet, eine entsprechende Erklärung innerhalb von 14 Tagen in Schriftform abzugeben und an folgende Anschrift zu schicken: Wydawnictwo Ilustris, ul. Gajowicka 95, 53-421 Wrocław oder per E-Mail: sklep@ilustris.pl;

2. Das Recht auf Vertragsrücktritt steht in den in Art. 38 des Verbraucherschutzgesetzes genannten Fällen nicht zu, insbesondere das Recht auf Vertragsrücktritt steht für den Vertrag nicht zu, dessen Gegenstand die nicht vorfertigte Sache ist, welche nach der Spezifik des Verbrauchers hergestellt wurde oder seiner individuellen Bedürfnissen dient;

3. Die Frist für den Vertragsrücktritt beginnt ab dem Tag, an dem der Kunde oder der von ihm genannte Dritte, der kein Beförderer ist, die Ware im Besitz hat. Für die Einhaltung der Frist reicht es aus, eine Erklärung über den Vertragsrücktritt vor Fristablauf zu schicken;

4. Beim Vertragsrücktritt vom Kunden gilt der Vertrag als nicht abgeschlossen. Das, was die Parteien erklärt haben, wird in einem nicht veränderten Zustand zurückgegeben, es sei denn, die Änderung war im Rahmen der gewöhnlichen Nutzung notwendig. Der Kunde führt die Rückgabe nach der von ihm gewählten Methode durch. Dem Kunden werden die Geldmittel für die Ware und die Versandkosten zurückgegeben, die nicht höher sein werden als die billigste und einfache Lieferform, die vom Online-Shop ilustris.pl angeboten wird;

5. Beim Vertragsrücktritt hat der Kunde die Ware unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem er vom Vertrag zurückgetreten ist, zurückzugeben;

6. Die vom Kunden zurückgegebene Ware soll entsprechend verpackt und vor Beschädigungen während des Transports geschützt werden;

7. Der Kunde trägt unmittelbare Rückgabekosten aufgrund des Vertragsrücktritts, insbesondere die Kosten der Rücksendung, Verpackung und Besicherung der Ware;

8. Der Kunde trägt die Haftung für die Wertminderung der Ware, die auf ihre Nutzung über den Umfang hinaus zurückzuführen sind, der zur Feststellung des Charakters, der Eigenschaften und Funktionsweise der Ware erforderlich ist;

9. Beim Vertragsrücktritt gibt der Verlag Ilustris alle vom Kunden erhaltenen Zahlungen, darunter Lieferkosten der Ware zu dem Kunden (außer zusätzlichen Kosten, die aus der vom Kunden gewählten Lieferform hervorgehen, als die billigste und einfache Lieferform, die vom Online-Shop ilustris.pl angeboten ist), innerhalb von einigen Tagen und nicht später als innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem der Verlag Ilustris über die Ausübung des Rechts auf Vertragsrücktritt vom Kunden benachrichtigt wurde, zurück;

10. Die Zahlung wird unter Anwendung derselben Zahlungsform, die der Kunde im ursprünglichen Geschäft gewählt hat, zurückgegeben, es sei denn, der Kunde erteilt ausdrücklich seine Zustimmung für eine andere Zahlungsform, die mit zusätzlichen Kosten nicht zusammenhängt;

11. Der Verlag Ilustris kann die Erstattung der vom Kunden vorgenommenen Zahlungen bis zur Erhalt der Ware bzw. bis zur Vorlage dem Verlag Ilustris eines Nachweises über deren Rücksendung einstellen, je nach dem, welche Handlung früher stattfindet;

12. Wenn der Kunde eine andere Lieferform gewählt hat als die billigste und einfache Lieferform, die vom Online-Shop ilustris.pl angeboten wird, ist der Verlag Ilustris nicht verpflichtet, dem Kunden die von ihm getragenen zusätzlichen Kosten zurückzugeben;

13. Der Kunde, der kein Verbraucher im Sinne von Art. 221 des Zivilgesetzbuches ist, ist nicht berechtigt, vom Vertrag innerhalb von 14 Tagen zurückzutreten. Gegenüber solchen Kunden sind die Grundsätze und Fristen für den Vertragsrücktritt in den Vorschriften des Zivilgesetzbuches geregelt.


 

Gewährleistung


 

1. Der Verlag Ilustris ist verpflichtet, die Waren ohne Mängeln zuzustellen. Der Verlag Ilustris haftet gegenüber dem Kunden für Sach- und Rechtsmängel in der gekauften Ware (Gewährleistung) zu den im Zivilgesetzbuch bestimmten Grundsätzen, insbesondere Art. 556 und Art. 5561-5563 des Zivilgesetzbuches;

2. Dem Kunden steht aufgrund der Gewährleistung das Recht auf Abgabe einer Reklamation gegen die gekaufte Ware zu;

3. Die Reklamation kann schriftlich per Post an folgende Adresse: Wydawnictwo Ilustris, ul. Gajowicka 95, 53-421 Wrocław oder per E-Mail an sklep@ilustris.pl geschickt werden;

4. Damit die Reklamation bearbeitet werden kann, fügt der Kunde zu ihr die beanstandete Ware und eine Beschreibung der Reklamation hinzu;

5. Der Kunde, der das Recht aufgrund der Gewährleistung ausübt, hat die mangelhafte Ware an folgende Adresse zuzustellen: Wydawnictwo Ilustris, ul. Gajowicka 95, 53-421 Wrocław;

6. Die Reklamationen aufgrund der Gewährleistung werden gemäß dem Zivilgesetzbuch vom 23.04.1964 geprüft;

7. Der Verlag Ilustris nimmt innerhalb von 14 Kalendertagen ab der Abgabe der Reklamation die Stellung und benachrichtigt den Kunden über die weitere Vorgehensweise;

8. Im Reklamationsverfahren sieht der Verlag Ilustris keine Möglichkeit vor, über die Streitigkeit außergerichtlich zu entscheiden;

9. Der Kunde, der ein Verbraucher ist, kann jedoch eine kostenlose Hilfe in der Streitigkeit zwischen ihm und dem Verlag Ilustris erhalten, u.a. beim Kreis- (Stadt-)Sprecher der Verbraucher bzw. der Sozialorganisation, zu deren Satzungsaufgaben der Schutz der Verbraucher gehört (u.a. Verbrauchervereinigung, Verein der Polnischen Verbraucher);

10. Der Kunde, der ein Verbraucher ist, ist berechtigt, sich an das ständige Schiedsgericht der Verbraucher bei der Handelsinspektion zu wenden, und einen Antrag auf Entscheidung über die Streitigkeit aufgrund des abgeschlossenen Kaufvertrages bzw. bei der Handelsinspektion der Woiwodschaft einen Antrag auf Einleitung des Mediationsverfahrens zu stellen;

11. Der Kunde, der ein Verbraucher ist, kann auch eine Beschwerde mittels der Internetplattform ODR: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ einreichen.


 

Unstimmigkeiten bei der Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege


 

1. Der Verlag Ilustris erklärt, dass er alle möglichen Maßnahmen im Bereich des aktuellen technischen Wissens ergreifen wird, um die ordnungsgemäße und effektive Tätigkeit des Online-Shops ilustris.pl zu gewährleisten;

2. Der Kunde ist verpflichtet, den Verlag Ilustris über alle festgestellten Unstimmigkeiten in der Tätigkeit des Online-Shops ilustris.pl schriftlich an die Anschrift des Sitzes des Verlages Ilustris bzw. per E-Mail, E-Mail-Adresse: sklep@ilustris.pl unverzüglich zu benachrichtigen, und gleichzeitig den Vor- und Nachname des Anmelders sowie die Korrespondenzanschrift anzugeben;

3. Der Verlag Ilustris nimmt innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Schreiben des Kunden die Stellung und benachrichtigt ihn über die Wiedergutmachung der Fehler bzw. über die weitere Vorgehensweise.

 

Schutz personenbezogener Daten und Datenschutzerklärung


 

1. Während der Abgabe von Bestellungen werden die personenbezogenen Daten des Kunden verarbeitet, damit der Verlag Ilustris den Vertrag über den Verkauf von Waren abwickeln kann (Art. 6 Abs. 1 Buch. b) DSGVO). Der Verantwortliche von Daten ist der Verlag Ilustris gemäß der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“); die Daten der Kunden können auch zur Geltendmachung/Verteidigung der Ansprüche als rechtlich geschützte Interesse des Verantwortlichen verarbeitet werden (Art. 6 Abs. 1 Buch. f) DSGVO);

2. Wir sammeln personenbezogene Daten z.B. während der Abgabe der Bestellung oder bei der Kontaktaufnahme mit einem Betreuer des Online-Shops ilustris.pl. Im Falle von Firmen können wir die Daten aus externen Quellen wie der Hauptstatistikamt sammeln;

3. Wir nutzen personenbezogene Daten u.a. zur Anlegung des Kundenkontos im Online-Shop ilustris.pl und zu dessen Verwaltung, zur Abwicklung von Bestellungen und Retouren der gekauften Waren sowie zur Aufnahme des Kontakts mit dem Kunden im Falle der Schwierigkeiten bei der Abwicklung der Bestellung;

4. Die in der Datenbank des Verlages Ilustris aufbewahrten personenbezogenen Daten werden an Unternehmen, welche an der Erfüllung des Vertrages über den Verkauf von Waren nicht teilnehmen, nicht übermittelt. Wir übermitteln sie an die Kurierfirmen, welche die Bestellungen liefern, und an andere Unternehmen, die mit uns zusammenarbeiten, z.B. Lieferanten der Buchhaltungs- und IT-Dienstleistungen;

5. Gemäß DSGVO hat der Kunde das Recht, den Zugang zu seinen personenbezogenen Daten, ihre Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen bzw. Recht auf Einlegung des Widerspruchs gegen die Verarbeitung und das Recht auf Übertragung der Daten. Dem Kunden steht auch das Recht auf Einlegung einer Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Präsident des Amtes für Schutz von personenbezogenen Daten);

6. Die Angabe personenbezogener Daten stellt eine Voraussetzung für den Vertragsabschluss dar. Die Nichtangabe von Daten macht den Verkauf von Waren an den Kunden unmöglich;

7. Die während der Abgabe der Bestellung übermittelten personenbezogenen Daten bewahren wir im Zeitraum von 6 Jahren auf;

8. Dank bestimmter technischer und organisatorischer Maßnahmen schützt der Verlag Ilustris personenbezogene Daten vor dem Diebstahl und unbefugten Zugriff;

9. Die gesammelten personenbezogenen Daten werden gemäß den Rechtsvorschriften verarbeitet. Der Zugang zu den personenbezogenen Daten haben lediglich berechtigte Personen, die verpflichtet sind, Informationen, zu denen sie Zugang haben, vertraulich zu behandeln.


 

Newsletter

1. Die Dienstleistung des Newsletters beruht auf der Versendung an die Benutzer, die den Newsletter abonniert haben, eine E-Mail mit Neuigkeiten und Promotionen auf der Webseite des Online-Shopsilustris.pl;

2. Die personenbezogenen Daten der Benutzer, die den Newsletter abonniert haben, werden aufgrund der Zustimmung (Art. 6 Abs. 1 Buch. a) DSGVO) verarbeitet, die jederzeit widerrufen werden kann, wobei der Widerruf der Zustimmung keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung hat, die aufgrund der Zustimmung vor dem Widerruf durchgeführt wurde. Die Daten können auch zur Geltendmachung/Verteidigung der Ansprüche als rechtlich geschützte Interesse des Verantwortlichen genutzt werden (Art. 6 Abs. 1 Buch. f) DSGVO);

3. Die personenbezogenen Daten, die für die Zwecke des Newsletters genutzt werden, werden bis zum Widerruf der Zustimmung aufbewahrt;

4. Bzgl. weiterer Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten gelten die Bestimmungen der Ordnung in Punkt „Schutz personenbezogener Daten und Datenschutzerklärung“.


 

Kontaktformular

1. Die Dienstleistung des Kontaktformulars ermöglicht, sich mit dem Verlag Ilustris in Verbindung zu setzen. Zu diesem Zwecke werden folgende personenbezogene Daten gesammelt: E-Mail-Adresse (obligatorische Information) und Telefonnummer (nicht obligatorische Information);

2. Die personenbezogenen Daten, die mittels des Kontaktformulars gesammelt werden, werden verarbeitet, um die Handlungen auf Wunsch derjenigen Person zu ergreifen, auf die sich die Daten beziehen (Art. 6 Abs. 1 Buch. b) DSGVO), mit dem Recht auf Verarbeitung, die aufgrund der Zustimmung vor deren Widerruf vorgenommen wurde. Die Daten können auch zur Geltendmachung/Verteidigung der Ansprüche als rechtlich geschützte Interesse des Verantwortlichen genutzt werden (Art. 6 Abs. 1 Buch. f) DSGVO);

3. Die personenbezogenen Daten, die im Kontaktformular angegeben werden, werden nur in der Zeit aufbewahrt, die für die Beantwortung der Frage notwendig ist;

4. Bzgl. weiterer Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten gelten die Bestimmungen der Ordnung in Punkt „Schutz personenbezogener Daten und Datenschutzerklärung“.


 

Änderung der Ordnung


 

Der Verlag Ilustris behält sich das Recht vor, die Änderungen in der Ordnung einzuführen, worüber er die registrierten Benutzer per E-Mail benachrichtigt, die 7 Tage vor dem Inkrafttreten der Ordnung im neuen Wortlaut geschickt wird. Die nicht registrierten Kunden werden darüber in der Meldung auf der Hauptseite des Online-Shops 7 Tage vor dem Inkrafttreten der neuen Ordnung benachrichtigt. Beim erneuten Einloggen muss der Kunde die Ordnung im neuen Wortlaut akzeptieren bzw. die Akzeptierung ablehnen. Die vor dem Inkrafttreten der Änderungen abgegebene Bestellung wird gemäß der Ordnung im bisherigen Wortlaut realisiert.


 

Inkrafttreten: 16. Oktober 2018


 

Anlage Nr. 1 zur Ordnung des Online-Shops ilustris.pl


 

MUSTER DES FORMULARS ÜBER DEN VERTRAGSRÜCKTRITT

(Dieses Formular ist nur dann auszufüllen und zurückzusenden, wenn Sie vom Vertrag zurücktreten möchten)


 

FORMULAR ÜBER DEN VERTRAGSRÜCKTRITT

 

Empfänger:


 

Ilustris s.c. Majewska Katarzyna Tylkowski Andrzej

ul. Jana Brzechwy 2C

51-141 Wrocław

E-Mail: sklep@ilustris.pl

 

Ich/Wir(*) teile(-n) hiermit (*) mit, dass ich/ wir vom Vertrag über den Verkauf folgender Sachen mit(*) zurücktrete (-n):

  1. ..........................................

  2. ..........................................

  3. ..........................................

  4. ..........................................

Datum des Abschlusses des Vertrages (*)/Entgegennahme(*):

 

Vor- und Nachname des Verbrauchers (der Verbraucher):

 

Anschrift des Verbrauchers (der Verbraucher):

 

Unterschrift des Verbrauchers (der Verbraucher):

(Nur wenn das Formular in Papierform übersandt wird)

 

Datum:

 

 

(*) Unzutreffendes streichen.